409

Hills Prescription Diet i/d Stress Mini Hundefutter


Ausgewählt SKU Gewicht Preis Lagerbestand
606379 1.0kg 11,99 €
605772 1.5kg 11,99 € (0)
606191 3.0kg 30,99 €
606192 6.0kg 57,99 €

Kostenloser Standardversand ab einem Bestellwert von 14,90€

Genau wie der Mensch erleben auch einige Hunde Stress, was negative Auswirkungen auf ihre Gesundheit haben kann. Stress kann zu einem Ungleichgewicht im Darm-Mikrobiom und zu einer erhöhten Darmtätigkeit führen, was wiederum Verdauungsstörungen verursachen kann, die für alle Beteiligten wirklich sehr unangenehm sind.


Die Ernährungswissenschaftler und Tierärzte von Hill's haben Prescription Diet i/d Stress Trockenfutter für Hunde entwickelt, das speziell darauf abgestimmt ist, das Management von stressbedingtem Verhalten wie z. B. Verdauungsstörungen bei Hunden bis 14 kg zu unterstützen. Diese Trockennahrung wird mit Huhn hergestellt, für einen unwiderstehlichen Geschmack, den Ihr Hund lieben wird.

mit Huhn: Maisstärke, Weizen, Braureis, Maisklebermehl, Hühner- (7 %) und Truthahnmehl, Proteinhydrolysat, Leinsamen, Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, tierische Fette, gemahlene Pekannussschalen, Gerste, Hafer, Ingwerwurzelpulver, getrocknetes Fruchtmark aus Zitrusfrüchten, Vitamine, Sojabohnenöl, getrocknete Cranberrys, Milchproteinhydrolysat, Spurenelemente und Beta-Carotin. Mit natürlichem Antioxidans (gemischte Tocopherole).

Beachten Sie bitte die folgenden Richtlinien:

Hill's Prescription Diet sollte nur auf Grundlage der Empfehlung durch einen Tierarzt gefüttert werden.

Während Sie eine Hill's Prescription Diet Diät füttern wird empfohlen mindestens alle 6 Monate einen Tierarzt bezüglich der Verwendung der gefütterten Hill's Prescription Diet Diät zu konsultieren.

Sollte sich der Zustand Ihres Tieres während der Fütterung einer Hill's Prescription Diet Diät in jeglicher Form verschlechtern, suchen Sie bitte unverzüglich einen tierärztlichen Rat.

Mit dem Hinzufügen einer Hill's Prescription Diet Diät in Ihren Warenkorb bestätigen Sie, dass Ihr Haustier von einem Tierarzt untersucht wurde, der auf Grundlage seiner Diagnose diese spezielle Diät empfohlen hat, und dass Sie die obengenannten Hinweis gelesen und verstanden haben.


Zurück